DAS ZWERGGECKO-FORUM

Das Forum für alle Arten, die nicht nur klein sind, sondern oft auch noch zu kurz kommen
Aktuelle Zeit: 24.10.2018, 00:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 23.04.2013, 08:17 
Offline

Registriert: 18.10.2012, 17:00
Beiträge: 14
Wohnort: Hannover
Moin Moin,

Ich als "unwissendes kleines" Stadtkind habe jetzt mal einige Exkursionen entlang der Stellen gemacht an denen angeblich Japanischer Knöterich wachsen soll.
(Laut einem PDF der Stadt Hannover) Ich bin an einer Stelle auch fündig geworden, was hohle Stängel angeht. Die waren allerdings eher so ~2M hoch.
Nachdem ich gestern mit meinem Dad darüber gesprochen habe meinte er dass das auch von einer Herkulespflanze gewesen sein könnte die ja nun doch etwas "giftig" ist.

Die Frage die sich mir jetzt stellt ist, wie kann man das, an Hand der Stängel, unterscheiden bzw. ist das was eine Herkulespflanze giftig macht für Reptilien überhaupt relevant?
Derzeit sprießt da leider noch nichts neues aus dem Boden das man an Hand der Pflanze unterscheiden könnte was es ist. Als zusätzliche Info bei uns war es gestern extrem sonnig,
ich habe die Stängel mit der Hand gepflückt. Bin in dem "Hain" mit kurzärmeligen Hemd rumgekraxelt um die dicken Stängel ab zugreifen, habe die dann 15-20 Minuten durch die
Gegend getragen und habe keinerlei Beschwerden was "Verbrennungen" angeht was ja eher gegen Herkulespflanze sprechen würde.
Einzig die Zecke die nachher aus dem Hemd fiel war etwas unerfreulich.

Ich habe mal zwei Bilder von den Stängeln gemacht. Vielleicht kann das ja ein kundiger unterscheiden. Sonst muss ich halt warten bis an der Stelle wieder was wächst um das zu
unterscheiden. Sofern die Herkulespflanze für Reptilien schädlich ist.


Dateianhang:
Dateikommentar: Stengel
hdr_00098_0.jpg
hdr_00098_0.jpg [ 156.58 KiB | 3305-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Dateikommentar: Detail
hdr_00099_0.jpg
hdr_00099_0.jpg [ 196.83 KiB | 3305-mal betrachtet ]

_________________
Gruss Michael


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.04.2013, 09:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2008, 14:41
Beiträge: 244
Wohnort: Dresden
Hi,

alles gut! Das ist definitiv kein Riesenbärenklau (Heracleum giganteum).
Du hast gefunden, was Du finden wolltest.

Beste Grüße
Sacha

_________________
halte Geckos ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.04.2013, 09:49 
Offline

Registriert: 18.10.2012, 17:00
Beiträge: 14
Wohnort: Hannover
Dank dir Sacha, dann kann ich den jetzt beruhigt waschen und die kleinen damit erfreuen.

_________________
Gruss Michael


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de