DAS ZWERGGECKO-FORUM

Das Forum für alle Arten, die nicht nur klein sind, sondern oft auch noch zu kurz kommen
Aktuelle Zeit: 18.12.2018, 21:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 3er Block Sphaerodactylus
BeitragVerfasst: 22.02.2015, 19:58 
Offline

Registriert: 18.02.2015, 14:39
Beiträge: 4
Wohnort: Südpfalz
Hallo,

ich bin neu hier im Forum und möchte gerne meinen neu gestalteten 3er Block vorstellen.
Die Maße jedes Einzelterrariums sind 30 x 20 x 30 (Breite x Tiefe x Höhe). Beleuchtet wird mit einer 25 Watt T8-Röhre (LF 865) und Niedervolt-Halogenspots mit 10 W oder 20 W, je nach Bedarf. Rück- und Seitenwände sind mit Rinde verkleidet (Buche / Eiche). Als Bodengrund ist eine Mischung aus Kokoshumus und Pflanzerde eingebracht. Was noch fehlt sind Knöterich-Segmente, die liegen noch im Keller.
Einziehen sollen nach Möglichkeit verschiedene Sphaerodactylus-Arten. Derzeit halte ich bereits 1.1 S. argus und 1.1 Gonatodes machelae. Dazu noch Lgadactylus williamsi, Holaspis laevis, Hemidactylus imbricatus und Lepidodactylus lugubris.

Würde mich sehr über Anregungen bzgl. der Technik und der Gestaltung freuen. Verbesserungsvorschläge sind ebenfalls erwünscht. Ist frisch eingerichtet, dauert also noch eine Weile bis alles richtig eingewachsen ist.

Schöne Grüße,
Steffen

Hier die Bilder:

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3er Block Sphaerodactylus
BeitragVerfasst: 23.02.2015, 10:23 
Offline

Registriert: 06.06.2011, 12:23
Beiträge: 75
Wohnort: Hamm
Hallo Steffen.

Herzlich willkommen hier im Forum!

Die Terrarien sehen gut aus. Von der Einrichtung her kannst du sie so lassen. Ich gehe mal davon aus, dass du sie nicht auf dem Boden stehen lässt, oder? Ist die Gaze drosodicht? Weißt du bereits, welche Sphaeros du darin halten möchtest?

Beste Grüße
Potti

_________________
Hey Zwerge, hey Zwerge, hey Zwerge ho. Hey Zwerge, hey Zwerge, go go go!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3er Block Sphaerodactylus
BeitragVerfasst: 23.02.2015, 11:14 
Offline

Registriert: 18.02.2015, 14:39
Beiträge: 4
Wohnort: Südpfalz
Hallo Potti,

danke für die Antwort.

Nein, die Terrarien werden nicht auf den Boden bleiben, die kommen noch in ein Regal.
Die Gaze ist nicht wirklich drosodicht. Das ist sie bei meinen anderen Terrarien aber auch nicht und ich hatte noch nie Probleme deswegen. Wenn bei uns mal was durch die Wohnung flitzt sind es eher größere Heimchen die irgendwo ausgebrochen sind ;)

Ich habe mich noch nicht auf konkrete Arten festgelegt. Alles, was sich in den Terrarien halten lässt kommt auch in Frage ;)
Natürlich hängt das auch von der Verfügbarkeit der einzelnen Arten ab. Und da wird wohl kein Weg dran vorbei führen, dass ich mich mal nach Hamm begebe... :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3er Block Sphaerodactylus
BeitragVerfasst: 23.02.2015, 13:36 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2008, 14:34
Beiträge: 726
Wohnort: Leipzig
Hallo Steffen,
Dein 3er-Block ist dir gut gelungen - ein schöner Blickfang! Lediglich die Rindenstücke, die du an die Seiten gelehnt hast, könnten etwas länger sein und bis in den oberen Bereich der Terrarien reichen. Dadurch nutzen die Tiere später besser die ganze Höhe aus.
Zur Lüftung: Ob man Drosos und Bohnenkäfer durch die Wohnung laufen haben möchte, sollte jeder selber entscheiden - mir geht das zu Hause manchmal auf die Nerven ;)
Die Technik ist ausreichend, aber das hatten wir ja schon geklärt.
Viele Grüße
Dennis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3er Block Sphaerodactylus
BeitragVerfasst: 23.02.2015, 14:13 
Offline

Registriert: 18.02.2015, 14:39
Beiträge: 4
Wohnort: Südpfalz
Hallo Dennis,

danke fürs Feedback. Das mit den Rindenstücken werde ich noch umsetzen.

Mal abgesehen von der Größe, die ja für so ziemlich alle Sphaerodactylus-Arten ausreichend sein sollte: gibt es Arten, die sich aufgrund der derzeitigen Einrichtung und Bepflanzung ganz besonders wohlfühlen würden?

Schöne Grüße,
Steffen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3er Block Sphaerodactylus
BeitragVerfasst: 23.02.2015, 14:27 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2008, 14:34
Beiträge: 726
Wohnort: Leipzig
Arten aus trockeneren Regionen, wie S. roosevelti, ruibali oder nicholsi, würden sich weniger eignen. Ansonsten hast du die volle Auswahl unter den (erhältlichen) Sphaerodactylus.
Viele Grüße
Dennis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3er Block Sphaerodactylus
BeitragVerfasst: 23.02.2015, 14:37 
Offline

Registriert: 18.02.2015, 14:39
Beiträge: 4
Wohnort: Südpfalz
Wie müsste denn ein Terrarium für die genannten Arten beschaffen sein?
Ohne jetzt die genauen Habitate zu kennen, könnte ich mir denken, dass deren Ansprüche mit einem anderen Bodengrund (sandiger?) und einigen Stein-/Felsaufbauten umgesetzt werden könnten? Wäre eine Felsrückwand ebenfalls empfehlenswert oder geben die sich auch mit Rinde zufrieden?

Schöne Grüße,
Steffen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3er Block Sphaerodactylus
BeitragVerfasst: 23.02.2015, 15:32 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2008, 14:34
Beiträge: 726
Wohnort: Leipzig
In solchen Terrarien benutze ich Sand als Bodengrund und trockenheitsliebende Pflanzen. Temperatur ist etwas höher und ich sprühe weniger. Einrichtung kann identisch sein - das ist den Tieren egal.
Gruß
Dennis


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de