DAS ZWERGGECKO-FORUM

Das Forum für alle Arten, die nicht nur klein sind, sondern oft auch noch zu kurz kommen
Aktuelle Zeit: 24.10.2018, 00:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mein Doppe-Terraium!
BeitragVerfasst: 29.12.2015, 18:07 
Offline

Registriert: 18.07.2015, 22:01
Beiträge: 70
Hallo Leute,

hier stelle ich mein Doppel-Terrarium vor.

Das Zuhause meines Gonatodes albogularis notatus & Sphaerodactylus difficilis diolenius Pärchen.


Dateianhänge:
20151229_162158.jpg
20151229_162158.jpg [ 217.71 KiB | 4067-mal betrachtet ]
20151229_162212.jpg
20151229_162212.jpg [ 218.33 KiB | 4067-mal betrachtet ]
20151229_161707.jpg
20151229_161707.jpg [ 147.69 KiB | 4067-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Doppe-Terraium!
BeitragVerfasst: 29.12.2015, 18:16 
Offline

Registriert: 18.07.2015, 22:01
Beiträge: 70
1.Bild zeigt die Welt der Sphaerodactyluse :D
2.Bild der Gonatodes ;)
3.Bild als gesamt Portrais.

Ich hoffe euch gefällt es, aber auf Kritik freue ich mich auch...um es noch besser zugestallten!

LG André


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Doppe-Terraium!
BeitragVerfasst: 05.01.2016, 18:08 
Offline

Registriert: 18.07.2015, 22:01
Beiträge: 70
Hallo Leute,

ich hoffe das es einigen gefällt oder auch nicht....Meinungen wäre sehr schön.

Ich weiß nicht ob ich noch eine Kletterpflanzen-Pflanze z.B. Peperomia-Art von den Karibik einbringen soll....Was meint ihr?

Gruß André


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Doppe-Terraium!
BeitragVerfasst: 05.01.2016, 21:31 
Offline

Registriert: 10.01.2015, 15:51
Beiträge: 5
Wohnort: Markkleeberg
Hey Andre,

vielleicht könntest du ja eine kleine Rank-(?Ampel-?)pflanze an der Rückwand in einer Ecke herunterwachsen lassen.
Im ganzen wirklich sehr gut gelungen!

LG Nicko

_________________
zukünftig:
1,1 Gonatodes machelae


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Doppe-Terraium!
BeitragVerfasst: 05.01.2016, 21:45 
Offline

Registriert: 18.07.2015, 22:01
Beiträge: 70
Hi Nicko.
Danke schön das dir dies gefällt.
Ich müsste nur schauen wie ich sie anbringe ohne die Tiere rausfangen zu müssen....mir wäre ephyphitische Rankenpflanzen auf einen schönen Ast aufgebunden was, aber wie aufbinden!?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Doppe-Terraium!
BeitragVerfasst: 06.01.2016, 08:00 
Offline

Registriert: 31.03.2015, 19:59
Beiträge: 85
Guten Morgen,
werden die Terrarien von der Seite beleuchtet?
Und wie groß ist das jeweilige Reich der Zwerge?

Finde es sieht schon sehr schick aus :)
Aufbinden kannst du Pflanzen mit einer feinen Damenstrumpfhose ;)

_________________
Zur Zeit im Bestand
L. williamsi/ S. torrei/ L. lugubris/ Heterodon nasicus/ Pantherophis guttatus/ Epicrates c. c.
Bilder sind auf Facebook unter Hammenser-Reptiles zu finden
Gruß Agouti


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Doppe-Terraium!
BeitragVerfasst: 06.01.2016, 20:01 
Offline

Registriert: 18.07.2015, 22:01
Beiträge: 70
Hallo Sina..Danke das dir das Terrarium gefällt und ja es wird auf einer Seite von 1 Kompaktleuchte(Sparlampe) pro Terrarium beleuchtet!
In der Mitte hängt noch jeweils ein Niedervolt-Halogen-Leuchte von Lucky Reptile 35W!
Als erstes gehen die Kompaktleuchten an, dann schalten die Spots dazu und umgekehrt wieder aus!
Die einzelnen Terrarien sind 60cm Hoch und 30x30cmTief und Breit!
Die Sphaerodactyluse erkunden sogar das ganze Terrarium, die Gonatodes beherbergen nur den halben oberen Teil....Nach meinen bisherigen Beobachtungen!
Mit den aufbinden hab ich mir auch so gedachte, nur wird das Moos dauerhaft nicht so schön grün bleiben!
LG André


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Doppe-Terraium!
BeitragVerfasst: 07.01.2016, 22:06 
Offline

Registriert: 10.01.2015, 15:51
Beiträge: 5
Wohnort: Markkleeberg
Hey,
schau mal auf dieser Seite vorbei: http://www.melchinger.info/privat/pflanzen/epiphytenast.html

Ich finde hier ist alles sehr gut erklärt und nachvollziehbar, ich hoffe es hilft dir! ;)

Ich habe mithilfe einiger Edelstahlkrampen 2 Bromelien an einem Xaximstück an der Rückwand meines Terrariums befestigt...erst vor zwei Tagen.
Hoffentlich trocknet der Wurzelballen nicht aus und beide wachsen schnell fest. Daumen drücken!

Schön, dass es deinen Zwergen gefällt
Viele Grüße Nicko

_________________
zukünftig:
1,1 Gonatodes machelae


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Doppe-Terraium!
BeitragVerfasst: 08.01.2016, 01:50 
Offline

Registriert: 26.03.2012, 16:32
Beiträge: 76
Wohnort: Berlin
Zur Befestigung von Epiphytenranken kann man auch kleine Stücke an Aluminiumdraht verwenden. Solcher braun eloxierte Aluminiumdraht ist eigentlich für die Gestaltung von Bonsai gedacht. Die 0,5mm Variente reicht meiner Erfahrung nach aus für diesen Zweck. 1-1,5cm lange Stückchen werden mit der Schere geschnitten und dann von Hand in U-Form gebogen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Doppe-Terraium!
BeitragVerfasst: 08.01.2016, 10:59 
Offline

Registriert: 18.07.2015, 22:01
Beiträge: 70
Hallo ihr 2 das klingt sehr hilfreich...Ich hoffe die Krampen halten auch auf Kork, ein Xaxim-Ast oder Stück schaut in einen Habitus von Halbfeucht nicht toll aus...Im neuen G.vittatus Terrarium dann eher!

Die Tillandsien auf den Bildern sind gesteckt und die t.capitata's sind schön fest angewachsen...Ich wollte mal nach meinem Sphaerodactylus Weibchen schauen, weil ich sie im und hinterm Ast nicht gefunden hatte, ging ganz schwer abzumachen...Sie saß auch darunter!

Werd erstmal schauen welche Rankengewächse um die 55-60% LF bei 30°C klar kommt...Unten und in der Mitte sind es 65-80% LF bei 22-26 °C!

Gruß André


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de