DAS ZWERGGECKO-FORUM

Das Forum für alle Arten, die nicht nur klein sind, sondern oft auch noch zu kurz kommen
Aktuelle Zeit: 20.10.2018, 21:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20.12.2012, 21:06 
Offline

Registriert: 03.12.2012, 08:23
Beiträge: 20
Wohnort: bei Nürnberg
Kleiner Nachtrag:

Die Waben liegen natürlich nicht im Kühlschrank sondern im Gefrierschrank!

Viele Grüsse
Olli

_________________
Ph.ornata
Ph.guimbeaui
Ph.heoschi
Ph.klemmeri
Ph.serraticauda
Ph.pusilla pusilla
Ph.standingi
1,1 Dt. Boxer


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.12.2012, 08:27 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2008, 14:34
Beiträge: 726
Wohnort: Leipzig
Hallo,
Zu deinen kleinen Tierchen kann ich dir ohne Foto keinen Tipp geben, aber die Maden kannst du ruhig verfüttern.

Viele Grüße
Dennis


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.12.2012, 08:49 
Offline
Administrator

Registriert: 10.05.2008, 08:05
Beiträge: 512
Wohnort: Pirna
Hallo Olli,

von der Beschreibung her könnten es Staubläuse sein. Die kommen durchaus in Bienenwaben vor. Ich frage mich gerade ob man die nicht auch als Futter züchten könnte? :roll: Muss ich doch gleich mal bei Wyniger nachschauen!

MfG Peter

_________________
Ich halte hauptsächlich Sphaerodactylus und Gonatodes, aber auch einige Phelsumen und Anolis. Dazu kommen einige Arten Rosenkäfer und jede Menge Futtertierzuchten.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.12.2012, 16:49 
Offline

Registriert: 03.12.2012, 08:23
Beiträge: 20
Wohnort: bei Nürnberg
Hallo!
Das ist sicher eine wage Beschreibung, das gebe ich zu, aber ich meine Peter ist ganz nah dran!
Nach der Info es könnten Staubläuse sein, habe ich mal gegoogelt, und tatsächlich so wie die braune Form sahen sie aus und bewegten sich für die Größe ähnlich schnell wie Springschwänze!
Eine größere Made ist mir in einem unbeobachteten Moment tatsächlich aus dem Glas entwischt! Muss ich mir jetzt sorgen machen oder verpuppt sie sich gleich oder könnte sie Schaden machen!

Viele Grüsse

Olli

_________________
Ph.ornata
Ph.guimbeaui
Ph.heoschi
Ph.klemmeri
Ph.serraticauda
Ph.pusilla pusilla
Ph.standingi
1,1 Dt. Boxer


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.12.2012, 17:37 
Offline
Administrator

Registriert: 10.05.2008, 08:05
Beiträge: 512
Wohnort: Pirna
Hallo Olli,

wenn sie nichts mehr zu beißen hat wird sie sich verpuppen. Aber dazu wird sie sich in irgendwelches geeignetes Material fressen. Und geeignet ist vieles. Styropor, Klamotten, Bücher usw, da gibt es viel Auswahl in einer Wohnung.

MfG Peter

_________________
Ich halte hauptsächlich Sphaerodactylus und Gonatodes, aber auch einige Phelsumen und Anolis. Dazu kommen einige Arten Rosenkäfer und jede Menge Futtertierzuchten.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.12.2012, 18:00 
Offline

Registriert: 03.12.2012, 08:23
Beiträge: 20
Wohnort: bei Nürnberg
Hallo!
Na das sind gute Nachrichten wo mein Terrarienzimmer auch mein Büro ist!

Aber die eine werde ich überstehen und für die Zukunft weiß ich ja dann Bescheid!

Viele Grüsse

Olli

_________________
Ph.ornata
Ph.guimbeaui
Ph.heoschi
Ph.klemmeri
Ph.serraticauda
Ph.pusilla pusilla
Ph.standingi
1,1 Dt. Boxer


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de