DAS ZWERGGECKO-FORUM

Das Forum für alle Arten, die nicht nur klein sind, sondern oft auch noch zu kurz kommen
Aktuelle Zeit: 19.05.2019, 22:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: S.nigropunctatus Ocujal - Nachwuchs
BeitragVerfasst: 08.01.2011, 22:25 
Hallo,

ich habe im Sommer von Mergus 1,1 Sphaerodactylus nigropunctatus Ocujal bekommen.

Ich habe die 2 nie bei irgendwelchen Liebeleinen beobachten können, ja sie saßen ja nichtmal in der selben Ecke. Ich habe regelmäßig nach Eiern gesucht, aber auch da nie was entdecken können.

Zu meiner großen Überraschung grinst mich heute ein kleiner Gecko an. Ich dachte ich werd nicht mehr, und das so ganz ohne Inkubator oder andere Scherze. Wer weiß wie viele da noch drin sind, denn der scheint nicht ganz frisch zu sein *g*

Nunja, jetzt hab ich das Problem, wie bekomm ich den da raus? Mein Terrarium ist recht viel bepflanzt und hat teils Xaxim-Wände (natürlich abgetrocknet ohne irgendwelches Moss oder so, war mal ein Frosch-Terrarium), da hocken die auch gern dahinter.

Gibts nen Trick den da raus zu bekommen, oder muß ich mich mit nem Minikescher auf die Lauer legen? Bis wann sollte ich den da rausbekommen, bevor es evtl. Streß mit den Alten gibt?

LG Katja


Zuletzt geändert von Katja am 09.01.2011, 11:22, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 09.01.2011, 09:34 
Hallo,
ich habe Segmente des Japanischen Riesenknöterichs reingestellt (Übrigens auch vom Mergus). Vorher kleine "Löcher" reinschneiden der kleine wird sich darin verstecken, ab und zu mal nachschauen ob die Nasenspitze rauschschaut. Dann Finger aufs Loch und umsetzen.
Hat bei mir geklappt.
Gruß Hans


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 11.01.2011, 11:04 
Das Problem ist, dass die so viele Versteckmöglichkeiten haben. Warum sollte er denn dann ausgerechnet in die Pflanze klettern? Gibts evtl. irgendwas was ganz besonders unwiderstehlich finden?


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 11.01.2011, 12:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2009, 19:27
Beiträge: 99
Wohnort: Torgau
Ich denke, dass der Kleine die Segmente des Japanischen Riesenknöterichs unwiderstehlich finden wird. Mein Hemiphyllodactylus typus findet das Teil auch sehr gemütlich.

Gruß Flo

_________________
Bestand:
0.3 Eublepharis macularius
1.1 Gonatodes caudiscutatus
0.2 Hemiphyllodactylus typus


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.02.2011, 19:08 
Heut hab ich den ersten erwischt. Es sind mind. 2 Jungtiere, das ältere hab ich geschnappt *freu*

Bild
(Bildquali eher schlecht, da durch Terrarienscheibe und Plastedose fotografiert - und auch noch nach dem Sprühen.)

Bild


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de