DAS ZWERGGECKO-FORUM

Das Forum für alle Arten, die nicht nur klein sind, sondern oft auch noch zu kurz kommen
Aktuelle Zeit: 20.03.2019, 15:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sphaerodactylus notatus Baby tot!
BeitragVerfasst: 07.09.2012, 14:37 
Offline

Registriert: 15.03.2011, 17:28
Beiträge: 9
Guten Tag,

Mein S. notatus Weibchen hat ein Ei gelegt,welches ich in eine Flache mit Zewa ausgelegten Wurstsalatdose gelegt habe und diese ins Terrarium gestellt habe.

Nach einiger Zeit habe ich mich gewundert,warum das Ei nicht schlüpft und habe es mir genauer betrachtet: es war auf einer Seite schon offen! Also musste der kleine Gecko ja irgendwo im Terrarium sein. Leider entdeckte ich ihn tot und schon "ausgetrocknet" (ich weiß nicht wie lang er dort schon war) unter dem Zewa liegend in der Dose.

Das hat mich sehr verwundert,es klebten auch noch 2-3 kleine Eierschalen an ihm. Ich frage mich,warum er gestorben ist!

Ich habe die these,das er sich unter diesem Zewa versteckt hielt und sozusagen "erdrückt" wurde,als ich es angefeuchtet habe!

Oder gibt es ähnliche Erfahrungen eurerseits?

Freundliche Grüße,

Lucas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.09.2012, 11:52 
Offline
Administrator

Registriert: 10.05.2008, 08:05
Beiträge: 512
Wohnort: Pirna
Hallo Lucas,

schade um das Jungtier! Zewa ist meiner Meinung nach ein recht ungeeignetes "Substrat" für die Eizeitigung. Stell dir vor, der kleine Gecko schlüpft feucht aus dem Ei und kommt mit dem Zewa in Kontakt. Dort klebt er sofort fest und und kommt nur mit Mühe wieder los. Aber nur um sofort wieder festzukleben. Das passiert ihm immer wieder, bis er ausgetrocknet ist und stirbt. Keine schöne
Vorstellung, auch kein schöner Tod. Nimm in Zukunft als Unterlage Styropor oder ähnliches nicht saugendes Substrat. Dann passiert dir so was nicht wieder.

MfG Peter

_________________
Ich halte hauptsächlich Sphaerodactylus und Gonatodes, aber auch einige Phelsumen und Anolis. Dazu kommen einige Arten Rosenkäfer und jede Menge Futtertierzuchten.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.09.2012, 12:05 
Offline

Registriert: 15.03.2011, 17:28
Beiträge: 9
Hallo!

Vielen Dank für die Antwort! Ich Idiot hab einfach nicht soweit gedacht :-/
Werde für die Zukunft eine andere Unterlage benutzen.

Oder das Ei einfach im Becken liegen lassen,sollte ich noch eins finden!

Freundliche Grüße,

Lucas


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de