DAS ZWERGGECKO-FORUM

Das Forum für alle Arten, die nicht nur klein sind, sondern oft auch noch zu kurz kommen
Aktuelle Zeit: 26.04.2018, 06:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Scheue Sphaerodactylus
BeitragVerfasst: 01.07.2016, 16:28 
Offline

Registriert: 02.12.2015, 21:17
Beiträge: 1
Wohnort: Reichelsheim
Hallo zusammen,

ich halte seit ca. 7 Monate ein Pärchen S. macrolepis grandissquamis, das ich als subadulte Jungtiere gekauft haben. Sie bewohnen ein Terrarium 40x40x60 (LxBxH). Nach Ansicht einer Züchterin "viel zu groß!" Rück- und Seitenwände sind mit Styropor und Fliesenkleber gestaltet, eingerichtet ist es mit Kletterästen, Bromelien und Ficus pumila. Beleuchtet wir mit LED und Energiesparlampen, Temperatur im Winter 18-22°C, jetzt im Sommer tagsüber bis 28°C. Gesprüht wird 3 x täglich. Nun zu meinem Problem: Laut Artbeschreibung sollen die Tiere extrem zutaulich werden. Meine sind extrem scheu! Von Zeit zu Zeit sieht man mal einen aus irgendeinem Loch gucken, wenn man Glück hat auch mal durchs Terrarium schleichen. Die geringste Bewegung führt aber zum blitzartigen Rückzug. Anfang Mai habe ich in der Laubstreu zufällig ein Ei entdeckt, das ich in einen Aufzuchtbehälter überführt habe und jetzt darauf warte, dass was schlüpft. Heute habe ich nun wieder rein zufällig ein Jungtier im Terrarium entdeckt, das schon recht groß war und ebenfalls blitzartig in ein Versteck geflüchtet ist. Offensichtlich sind die Umweltbedingungen für eine erfolgreiche Zucht ja gegeben. Wie bekomme ich die Jungtiere und ggf. die Alten etwas zutraulicher? Ich habe schon überlegt, sie in ein kleineres Terrarium zu überführen mit weniger Versteckmöglichkeiten. Aber: Einfangen, ohne das ganze Terrarium zu zerstören? Wenn ja, wie? Bin ziemlich ratlos.
LG
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Scheue Sphaerodactylus
BeitragVerfasst: 12.08.2016, 13:57 
Offline

Registriert: 26.07.2010, 18:26
Beiträge: 49
Wohnort: Braunschweig
Hallo,

zeig doch mal ein Bild von dem Terrarium. Vielleicht fehlt es ja an Versteckmöglichkeiten? Zu viel geht ja eigentlich nicht. Die meisten Tiere (auch bei vermeintlich zeigefreudigen Arten) trauen sich erst richtig raus, wenn immer ein Versteck in der Nähe ist das sie bei Gefahr aussuchen können.

Grüße Paul


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de