DAS ZWERGGECKO-FORUM

Das Forum für alle Arten, die nicht nur klein sind, sondern oft auch noch zu kurz kommen
Aktuelle Zeit: 17.12.2017, 16:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Geschlechtsbestimmung L.Williamsi
BeitragVerfasst: 26.07.2017, 13:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2017, 08:35
Beiträge: 4
Hallo zusammen!
Ich bin noch ganz neu hier...

Vorgestern konnte ich mir meinen langersehnten Wunsch erfüllen und ein L.Williamsi Jungtier kaufen!
Da wir nicht wissen, ob es ein Männchen oder ein Weibchen ist, nennen wir den kleinen Gecko spasseshalber erstmal "Etwas" :D
Etwas ging gestern Abend freundlicherweise an der Frontscheibe spazieren so dass ich stressfrei ein "unanständiges" Foto schiessen konnte ;)
Was denkt ihr, ist Etwas ein Junge oder ein Mädchen? Oder ist Etwas mit knapp 4 Monaten noch zu klein für eine Bestimmung?

Vielen Dank für eure Hilfe!
Steffi


Dateianhänge:
Dateikommentar: Etwas1
IMG_2182.jpg
IMG_2182.jpg [ 48.68 KiB | 486-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.07.2017, 21:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2017, 08:35
Beiträge: 4
So viele Ansichten und niemand hat eine Vermutung?

Nunja, dann muss ich wohl warten bis eventuell eine Umfärbung stattfindet?
Wann/in welchem Alter wäre das den etwa?

Ich frage auch aus dem Grund, da ich gerne später züchten möchte. Natürlich erst, wenn das Weibchen alt genug ist! Ein zweites Terrarium steht bereit. Einweiterer Züchter, den ich angefragt habe, hätte noch je ein Tier zu vergeben.

Kann jemand helfen?
Liebe Grüsse
Steffi


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.07.2017, 06:51 
Offline

Registriert: 12.08.2009, 08:09
Beiträge: 104
Hallo Steffi,

4 Monate ist noch etwas zu früh um zu sagen um welches Geschlecht es sich handelt !
Am besten du wartest nochmal 1/2 Jahr um das Geschlecht sicher bestimmen zu können !

Gruß Benni

_________________
Krabbelndes Getier !!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.08.2017, 19:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2017, 08:35
Beiträge: 4
Vielen Dank Benni für deine Antwort!

Dann üben wir uns mal in Geduld ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.08.2017, 13:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2017, 08:35
Beiträge: 4
Hallo zusammen!
Etwas hat sich heute definitiv "geoutet" und ein wunderschönes Ei gelegt :D
Nun meine Fragen: Etwas ist ja alleine, wird sie nun jeden Monat ein Wachsei legen oder ist das jetzt nur zu Beginn so? Mein P.Grandis Mädchen ist deutlich älter und hat noch nie eines gelegt?
Etwas hat nur ein Ei gelegt. Ich dachte immer, es werden nur Doppelgelege gemacht?
Etwas hat das Ei nur abgeleckt, aber nicht gefressen. Wachseier sollen ja normalerweise gefressen werden? Soll ich es entfernen?

Danke für eure Hilfe!


Dateianhänge:
IMG_2492.jpg
IMG_2492.jpg [ 65.11 KiB | 317-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.09.2017, 07:21 
Offline

Registriert: 31.03.2015, 19:59
Beiträge: 79
Guten Morgen Goofy,
es sind in der Regel zwei Eier, aber nicht immer.
Es kann mal nur ein Ei sein (was ich bei Wachseiern bisher immer so hatte) oder auch mal 3 Eier.

Ich lasse Wachseier ein paar Tage drin und hole sie dann raus.

Gruß Agouti

_________________
Zur Zeit im Bestand
L. williamsi/ S. torrei/ L. lugubris/ Heterodon nasicus/ Pantherophis guttatus/ Epicrates c. c.
Bilder sind auf Facebook unter Hammenser-Reptiles zu finden
Gruß Agouti


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de