DAS ZWERGGECKO-FORUM

Das Forum für alle Arten, die nicht nur klein sind, sondern oft auch noch zu kurz kommen
Aktuelle Zeit: 21.10.2018, 16:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wie lange UVB-Lampe anlassen?
BeitragVerfasst: 30.01.2018, 16:29 
Offline

Registriert: 30.01.2018, 15:55
Beiträge: 7
Hallo allerseits !
Ich bin Terraristikneuling,
hab mich jetzt ne Weile belesen und am Freitag ziehen zwei Williamsi hier ein :D
Ich habe füe die Wärme eine 25w-Birne mit UVA und die Temperaturen stimmen im Terrarium.

Jetzt hab ich noch zusätzlich eine UVB-LED bestellt, weil ich ja Wärme nicht mehr brauche.
Es ist eine 6,5 W-Birne, kann mir jemand sagen welche "Dosis" die Geckos brauchen?
Also, wie lange soll ich diese anlassen?
Der Fachhändler meinte, sie solle parallel zur Wärmelampe laufen, also momentan 10-12 Stunden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lange UVB-Lampe anlassen?
BeitragVerfasst: 13.03.2018, 08:12 
Offline

Registriert: 20.10.2013, 19:20
Beiträge: 82
Wohnort: Mittelfranken
Moin rynn3009,

wie lange man die UV-Lampen brenne lässt ist so eine Sache, manche sagen so und manche Halter haben wieder eine komplett andere Meinung.
Wenn die UV-Lampen deine einzige Lichtquelle ist solltest du sie 10-12 Stunden brennen lassen.
Hast du natürlich noch andere Leuchtmittel, kannst du die Zeit etwas verkürzen. Beispielsweise 3 mal am Tag die UV-Lampen jeweils 1,5 Stunden brennen lassen. (Wird auch von manchen Namhaften Phelsuma-Halter gemacht).
Ich nutzte neben meinen UV-Lampen schon LED´s mit 6500 Kelvin. Bis jetzt habe ich in den 2 Jahren noch nichts negatives festgestellt und das bei einer Vielzahl von Lygodactylus-Arten und Phelsuma-Arten.

Beste Grüße Florian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lange UVB-Lampe anlassen?
BeitragVerfasst: 15.03.2018, 07:23 
Offline

Registriert: 30.01.2018, 15:55
Beiträge: 7
Hallo und Danke für die Antwort.
Hab mittlerweile auf eine Solar Raptor Metalldampflampe in 35W umgestellt.
Dazu gibt es einen Hotspot und den Kleinen geht es prächtig.
Für meine ursprüngliche Beleuchtung sind Williamsis zu lichthungrig.
Unter der HQI sind sie wirklich agil und fühlen sich offensichtlich wohl


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de