DAS ZWERGGECKO-FORUM

Das Forum für alle Arten, die nicht nur klein sind, sondern oft auch noch zu kurz kommen
Aktuelle Zeit: 15.08.2018, 01:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nachttemperatur
BeitragVerfasst: 15.02.2015, 20:46 
Offline

Registriert: 30.12.2014, 22:24
Beiträge: 26
Wohnort: Osnabrück
Hallo,

ich durchsuche das Internet nun schon seit einiger Zeit nach Informationen zur Haltung von Lygodactylus picturatus
und mir ist vor kurzem mal aufgefallen, dass nirgends etwas über die Temperatur bei Nacht steht, bzw wie man diese halten kann. Benötigt man dazu extra Wärmestrahler, die kein Licht abgeben?

Mfg, Iza


PS: Mal eine Frage die nichts mit Terraristik zu tun hat. Wie kann ich mein Profilbild einstellen? :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nachttemperatur
BeitragVerfasst: 16.02.2015, 09:36 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2008, 14:34
Beiträge: 726
Wohnort: Leipzig
Hallo,
Nachts reicht die Zimmertemperatur aus, somit ist im Normalfall keine Heizung notwenig. Neben Quellen aus dem Internet würde ich dir für solche grundlegenden Fragen dringend zu 1-2 guten Büchern über Terraristik raten. Das Art für Art Buch über Lygodactylus von Beate Röll behandelt viele Grundinformationen und kostet wenig Geld.
Dein Profilbild (Avatar) kannst du in deinem persönlichen Bereich ändern (Profil, Avatar).

Viele Grüße
Dennis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nachttemperatur
BeitragVerfasst: 16.02.2015, 17:53 
Offline

Registriert: 30.12.2014, 22:24
Beiträge: 26
Wohnort: Osnabrück
Hallo,

danke für beide Antworten. Nachdem ich das gelesen hatte, fiel mir ein dass das ja eigentlich auch ganz logisch ist... :)
Noch eine Frage. Ich habe vor, mir als Beleuchtung eine Bright Sun Desert zu besorgen, falls das nicht ausreicht noch eine Leuchtstoffröhre. Wie lange soll die Bright Sun denn am Tag so ungefähr leuchten? Ich weiß, dass die Beleuchtungsdauer während der Sommerzeit 12-14 Stunden betragen soll, aber soll die Bright Sun die ganze Zeit durch leuchten, oder soll ich die Zeit mit einer zweiten Lampe(Leuchtstoffröhre) irgendwie aufteilen? Wie lange ist eigentlich so die Lebensdauer von einer Bright Sun, bzw von einer Leuchtstoffröhre?

Vielen Dank für Antworten,

mfg, Iza


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nachttemperatur
BeitragVerfasst: 17.02.2015, 12:47 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2008, 14:34
Beiträge: 726
Wohnort: Leipzig
Hallo,
Bei der alleinigen Benutzung der Bright Sun musst du diese natürlich die vollen 12-14 Stunden brennen lassen. Wenn du noch eine zusätzliche Grundbeleuchtung installierst, dann kannst du einen Sonnenauf- und untergang simulieren, indem die Bright Sun erst eine Stunde später zu- bzw. eine Stunde eher ausgeschaltet wird.
Gruß
Dennis


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de